LETZTES UPDATE: 27.09.2017; 05:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-477/17; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 1 der Verordnung (EU) Nr. 1231/2010 zur Ausdehnung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit und Nr. 987/2009 zur Festlegung der... (155120/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-477/17 LIMITE
  • 19.09.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-477/17; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 1 der Verordnung (EU) Nr. 1231/2010 zur Ausdehnung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit und Nr. 987/2009 zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 auf Drittstaatsangehörige; Anwendung der Verordnungen auf Drittstaatsangehörige, die außerhalb der Union wohnen, jedoch für einen in den Niederlanden ansässigen Arbeitgeber vorübergehend in verschiedenen Mitgliedstaaten tätig sind; Vorlage

Erstellt am 19.09.2017

Eingelangt am 21.09.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-477/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-477/17