LETZTES UPDATE: 03.10.2017; 05:25
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) .../... DER KOMMISSION vom 29.9.2017 zur Ergänzung der Verordnung (EU) 2016/1011 des Europäischen Parlaments und des Rates durch die Festlegung, wie der Nennwert von Finanzinstrumenten mit Ausnahme von Derivaten, der... (156221/EU XXV.GP)

  • RAT: 12725/17 PUBLIC
  • 02.10.2017
  • deutsch (Orginalsprache englisch)

Übersicht

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) .../... DER KOMMISSION vom 29.9.2017 zur Ergänzung der Verordnung (EU) 2016/1011 des Europäischen Parlaments und des Rates durch die Festlegung, wie der Nennwert von Finanzinstrumenten mit Ausnahme von Derivaten, der nominelle Wert von Derivaten und der Nettoinventarwert von Investmentfonds bewertet werden muss

Erstellt am 02.10.2017 von: Wertpapiere und Versicherungen

Eingelangt am 02.10.2017, U32 Übermittlung

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 12725/17 / PDF, 73 KB

Im Dokument enthaltene Links

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
02.10.2017 156201/EU XXV.GP RAT: 12725/17 / PDF, 71 KB englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

COMMISSION DELEGATED REGULATION (EU) …/... of 29.9.2017 supplementing Regulation (EU) 2016/1011 of the European Parliament and of the Council specifying how the nominal amount of financial instruments other than derivatives, the notional amount of derivatives and the net asset value of investment funds are to be assessed

Im Dokument enthaltene Links

Schließen

Commission Proposals

Dok.Nr.  Betreff
COM: C(2017) 6464  

Sachgebiete des Rates

Code Sachgebiet
EF 216 Finanzinstitute
ECOFIN 768 Wirtschafts- und Finanzfragen
DELACT 175 Delegierte Rechtsakte

Zugeordnete Themen