LETZTES UPDATE: 15.04.2016; 08:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 369 vom 14.04.2016

Themenfelder:
Bildung/Parlament allgemein
Format:
Vermischtes
Stichworte:
Parlament/Demokratiewerkstatt

"Get ready for the Hofburg": Lehrlinge blicken hinter die Kulissen der Bundespräsidentenwahl

Workshop der Demokratiewerkstatt des Parlaments zum "Langen Tag der Politik" am 14. April 2016

Wien (PK) - Zum zweiten Mal findet am 14. April 2016 der von neuwal.com initiierte "Lange Tag der Politik" für Erst- und JungwählerInnen in ganz Österreich statt. Als eine gemeinsame Aktion verschiedener politischer Einrichtungen stellen diese ihre Angebote der politischen Bildung SchülerInnen und Lehrlingen zur Verfügung, um sie auf ihr Wahlrecht aufmerksam zu machen und es auch zu nützen. Damit soll den angehenden JungwählerInnen Orientierung für die Wahl zum Bundespräsidenten bzw. zur Bundepräsidentin gegeben werden. Sie sollen motiviert und informiert sein, warum, wie und wer gewählt werden kann. ( http://langertagderpolitik.at )

Auch die Demokratiewerkstatt des Parlaments beteiligt sich an dem Aktionstag und widmet am 14. April am Nachmittag dieser Kooperation einen Workshop für Lehrlinge der Berufsschule Baden/NÖ, die dabei herausfinden können, wie man BundespräsidentIn wird, was bei der Wahl passiert und welche Aufgaben mit dem Amt des Staatsoberhaupts verbunden sind. Für jede Einzelne und jeden Einzelnen geht es dabei auch um die Frage: Wieviel weiß ich überhaupt darüber? – Auf diese und weitere Aspekte werden Antworten im Workshop gegeben und die TeilnehmerInnen erleben, dass Politik nichts Abstraktes ist, sondern sie selbst die AkteurInnen der Politik sind, wenn sie ihre politischen Rechte in Anspruch nehmen und wählen gehen. Das Parlament leistet mit dieser Aktion somit einen Beitrag dazu, dass JungwählerInnen "die Politik" besser einschätzen lernen und sich dessen bewusst werden, dass das Wahlrecht die wesentlichste Form von Mitbestimmung darstellt. (Schluss) red

HINWEIS: Fotos von diesem Workshop finden Sie im Fotoalbum auf www.parlament.gv.at .