X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite ' AVISO: SDG-Award Verleihung am 4. Dezember 2019 im Parlament (PK-Nr. 1137/2019)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 1137 vom 29.11.2019

Themenfelder:
Wirtschaft/​Termine/​Medien/​Generationen
Format:
Veranstaltungen
Stichworte:
Parlament/​Termine/​SDGs

AVISO: SDG-Award Verleihung am 4. Dezember 2019 im Parlament

Auszeichnung für Nachhaltigkeit wird in den Kategorien Unternehmen, Jugend, Medien, Städte und Gemeinden vergeben

Wien (PK) – Der Präsident des Nationalrats und der Senat der Wirtschaft laden zur Verleihung des Austrian SDG-Awards in das Parlament in die Hofburg. Bei dem Galaabend werden Pioniere der Umsetzung von UN-Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals - SDGs) ausgezeichnet.

Der Preis wird seit 2017 vom Senat der Wirtschaft an österreichische Unternehmen, die die UN-Nachhaltigkeitsziele in ihre Prozesse umfassend integriert haben, verliehen. Dieses Jahr wird der Austrian SDG-Award darüber hinaus in den Kategorien Jugend, Medien, Städte und Gemeinden vergeben.

Nationalratspräsident Wolfang Sobotka hat den Ehrenschutz des Austrian SDG-Awards übernommen. Gemeinsam mit Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein und einer Vertreterin aus dem Nachhaltigkeitsministerium wird er die Verleihung vornehmen.

Veranstaltung: Austrian SDG-Award Gala

Zeit: Mittwoch, 4. Dezember 2019, 18.00 Uhr

Ort: Parlament in der Hofburg, Josefsplatz, 1010 Wien

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter medienservice@parlament.gv.at wird gebeten. (Schluss) red