LETZTES UPDATE: 18.10.2018; 19:08

Unterpunkte anzeigen Sind Untersuchungsausschüsse öffentlich?

Bitte beachten Sie:
Die Anhörung von Auskunftspersonen und Sachverständigen ist nur für MedienvertreterInnen (das heißt: JournalistInnen, die diese Tätigkeit beruflich mit dem Zweck, darüber zu berichten, ausüben) zugänglich, sofern nicht bestimmte, genau in der Verfahrensordnung festgelegte Gründe einen Ausschluss der (Medien-)Öffentlichkeit erforderlich machen. Mehr