- 18 - BUNDESRAT
Stand: 25. Juni 2018

 

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates
(13)




Im Ausschuss für Verfassung und Föderalismus werden insbesondere Änderungen des Bundes-Verfassungsgesetzes verhandelt, wobei aber auch die Verankerung von Kinderrechten in der Verfassung, eine Reform der Verwaltungsgerichtsbarkeit, das Parteiengesetz bis einer Änderung des ORF-Gesetzes behandelt werden. Angelegenheiten des Verhältnisses der Länder zum Bund sind ebenfalls Thema im Ausschuss für Verfassung und Föderalismus.

 

 

Mitglieder: Ersatzmitglieder:

 

 

ÖVP :
( 5 )
Bader Karl
Brunner Magnus, Dr., LL.M.
Neurauter Klara
Schulz Doris, Mag.
Seeber Robert

Eder-Gitschthaler Andrea, Dr.
Forstner Armin, MPA
Kern Sandra
Preineder Martin
Raggl Peter, Dr.

SPÖ :
( 5 )
Beer Wolfgang
Grimling Elisabeth
Grossmann Elisabeth, Mag.
Schennach Stefan
Todt Reinhard

Gruber-Pruner Daniela, Mag.
Hahn Doris, MEd MA
Lindinger Ewald
Posch-Gruska Inge
Schumann Korinna

FPÖ :
( 3 )
Mühlwerth Monika
Raml Michael, Mag. Dr.
Samt Peter

Krusche Gerd
Längle Christoph
Sperl Gottfried

 

Vorsitzender: Brunner Magnus, Dr., LL.M.

 

Vorsitzender-Stellvertreter/in: Todt Reinhard
Schulz Doris, Mag.

 

Schriftführer/in: Grossmann Elisabeth, Mag.
Raml Michael, Mag. Dr.