Suche

Seite '302/GO (XX. GP) - Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses: Lehrlingshotline; Aufträge an die "Euroteam-Gruppe"' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses: Lehrlingshotline; Aufträge an die "Euroteam-Gruppe" (302/GO)

Übersicht

Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses

Antrag der Abg. Karl Öllinger, Dr. Volker Kier, Mag. Herbert Haupt und Genossen auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zur Untersuchung der Auftragsvergabe und Abwicklung der "Lehrlingshotline" der Bundesregierung, der politischen Verantwortlichkeit für die fehlende Kontrolle im Zusammenhang mit der Vergabe und der Abwicklung von Aufträgen an die "Euroteam-Gruppe",

der politischen Interventionen im Zusammenhang mit der Vergabe öffentlicher Aufträge an die "Euroteam-Gruppe"


Eingebracht von: Karl Öllinger

Eingebracht von: Dr. Volker Kier

Eingebracht von: Mag. Herbert Haupt

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 16. Juli 1999 (182/NRSITZ)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses S. 65
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 192-193

Schlagwörter