Suche

Seite '316/GO (XX. GP) - Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung (316/GO)

Übersicht

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Wortmeldung der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt zur Geschäftsbehandlung betreffend Interpretation des § 59 Abs. 3 GOG und die durch Abgeordneten Dr. Andreas Khol hergestellte Verbindung zwischen namentlicher Abstimmung und "Klubzwang"


Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung: Mag. Dr. Heide Schmidt

bezieht sich auf: Sitzung des Nationalrates am 9. und 10. Juli 1997 (81/NRSITZ)

bezieht sich auf: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung des Abgeordneten Dr. Andreas Khol (889/GO)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
09.07.1997 81. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung S. 188