Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 64. Sitzung / Seite 178

Home Seite 1 Vorherige Seite

Wir kommen also zur Abstimmung über den Antrag der Abgeordneten Rosenstingl und Genossen auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses.

Wer für diesen Antrag stimmt, möge ein entsprechendes Zeichen geben.  Dies ist die Minderheit, der Antrag ist abgelehnt.

Einlauf

Präsident MMag. Dr. Willi Brauneder: Ich gebe bekannt, daß in der heutigen Sitzung die Selbständigen Anträge 404/A bis 410/A eingebracht worden sind.

Ferner sind die Anfragen 2054/J bis 2106/J eingelangt.

Die nächste Sitzung des Nationalrates, die geschäftsordnungsmäßige Mitteilungen betreffen wird, berufe ich für 21.01 Uhr ein  das ist gleich im Anschluß an diese Sitzung.

Die Sitzung ist geschlossen.

Schluß der Sitzung: 21.01 Uhr

 

 


Home Seite 1 Vorherige Seite