Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 176. Sitzung / 201

Für den Fall Ihrer Zustimmung bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Minderheit. Abgelehnt.

Wir gelangen zur Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1916 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie den Bericht zur Kenntnis nehmen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Den Antrag 906/A (E) weise ich hiermit dem Ausschuß für Arbeit und Soziales zu.

Wir gelangen weiters zur Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1917 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie den Bericht zur Kenntnis nehmen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Der Bericht ist damit zur Kenntnis genommen.

Ich weise den Antrag 951/A dem Ausschuß für Arbeit und Soziales zu.

Weiters gelangen wir zur Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1918 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Für den Fall Ihrer Zustimmung bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Es ist dies die Mehrheit. Angenommen.

Weiters gelangen wir zur Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1919 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie dem zustimmen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Wir stimmen weiters ab über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1920 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie den Bericht zur Kenntnis nehmen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies erfolgt durch die Mehrheit. Der Antrag ist daher zur Kenntnis genommen.

Wir stimmen ab über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1921 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Für den Fall Ihrer Zustimmung bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies erfolgt durch die Mehrheit. Angenommen.

Wir gelangen zur Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1922 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Für den Fall Ihrer Zustimmung bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Den Antrag 147/A weise ich dem Verfassungsausschuß zu.

Wir kommen nun zur Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, den vorliegenden Gleichbehandlungsbericht III-179 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie den Bericht zur Kenntnis nehmen, bitte ich um ein Zeichen der Zustimmung.  Dies erfolgt durch die Mehrheit. Der Bericht ist damit zur Kenntnis genommen.

Weiters gelangen wir zur Abstimmung über den Antrag des Gleichbehandlungsausschusses, seinen Bericht 1815 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite