Suche

Seite '592/UEA (XX. GP) - Fehlentwicklung in der Fremdenpolitik' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Fehlentwicklung in der Fremdenpolitik (592/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé und Genossen betreffend Maßnahmen zur Durchführung einer konsequenten Fremdenpolitik (Einwanderungsstopp, Aussetzung des Schengener Abkommens, Abbau illegaler Ausländer, Rückführung illegaler Migranten, Schubhaftreform, Maßnahmen gegen Scheinehen, härtere Strafen für Schlepper, etc.)


Eingebracht von: Dr. Helene Partik-Pablé

bezieht sich auf: Asylgesetz, Änderung (842/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
27.11.1998 150. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 29-30
27.11.1998 150. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, L, G
S. 72

Schlagwörter