LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 19:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gleichstellung von Blindenführhunden und anderen Tieren, (795/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé und Genossen betreffend Gleichstellung von Blindenführhunden und anderen Tieren, die geeignet sind, Behinderten und Kranken zu helfen, mit anderen Hilfsmitteln in der Sozialversicherung


Eingebracht von: Dr. Helene Partik-Pablé

bezieht sich auf: Bundesbehindertengesetz geändert (1857 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 94-95
16.07.1999 182. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: F, G, dagegen: S, V, L
S. 104