Nationalrat, XXI.GP Stenographisches Protokoll 24. Sitzung / Seite 165

Home Seite 1 Vorherige Seite

Wird dagegen eine Einwendung erhoben?  Das ist nicht der Fall.

Wir kommen daher zur Abstimmung über den Entschließungsantrag der Abgeordneten Beate Schasching und Genossen betreffend Erstellung eines Frauenförderplans.

Ich bitte jene Damen und Herren, die für diesen Entschließungsantrag sind, um ein Zeichen der Zustimmung.  Das ist die Minderheit und damit abgelehnt.

Die Tagesordnung ist erschöpft.

Einlauf

Präsident Dr. Werner Fasslabend: Ich gebe noch bekannt, dass in der heutigen Sitzung die Selbständigen Anträge 158/A und 159/A eingebracht wurden.

Ferner sind die Anfragen 767/J bis 788/J eingelangt.

*****

Die nächste Sitzung des Nationalrates berufe ich für Dienstag, den 16. Mai 2000, um 9 Uhr mit folgender Tagesordnung ein:

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (60 und Zu 60 der Beilagen): Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2000 samt Anlagen (80 und Zu 80 der Beilagen). Zur Beratung kommen die Beratungsgruppe IX, Verkehr, Innovation und Technologie, und die Beratungsgruppe V, Justiz. 

In dieser Sitzung findet keine Fragestunde statt.

Die Sitzung ist geschlossen.

Schluss der Sitzung: 20.10 Uhr

 

 

 

 

 


Home Seite 1 Vorherige Seite