Suche

Seite 'AA-195 (XXII. GP) - Abgabenänderungsgesetz 2005 (AbgÄG 2005)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abgabenänderungsgesetz 2005 (AbgÄG 2005) (AA-195)

Übersicht

Abänderungsantrag

Abänderungsantrag der Abgeordneten Dkfm. Dr. Günter Stummvoll, Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn, Dr. Christoph Matznetter, Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen zu der Regierungsvorlage (1187 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das EU-Quellensteuergesetz, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Bodenschätzungsgesetz 1970, das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz 1955, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Elektrizitätsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, die Abgabenexekutionsordnung, das Finanzstrafgesetz, das Alkoholsteuergesetz, das Tabakmonopolgesetz 1996, das Zollrechts-Durchführungsgesetz und das Bundesgesetz über die Neuordnung der Rechtsverhältnisse der Österreichischen Industrieholding Aktiengesellschaft und der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (ÖIAG-Gesetz 2000) geändert werden - Abgabenänderungsgesetz 2005 (AbgÄG 2005)


Eingebracht von: Dkfm. Dr. Günter Stummvoll

Eingebracht von: Dipl.-Ing. Thomas Prinzhorn

Eingebracht von: Dr. Christoph Matznetter

Eingebracht von: Mag. Werner Kogler

bezieht sich auf: Abgabenänderungsgesetz 2005 (AbgÄG 2005) (1187 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
07.12.2005 132. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag S. 184-187
07.12.2005 132. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mit Stimmenmehrheit (dafür V, F))
S. 190