LETZTES UPDATE: 03.02.2018; 02:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

das Recht des Bundesministers für Inneres, Grundsatzentscheidungen des Asylgerichtshofes zu erwirken (49/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 5. Dezember 2007 betreffend Pflege eines regelmäßigen Dialogs über die allgemeinen Entwicklungen im Bereich des Asylrechts mit dem UN-Flüchtlingshochkommissariat und Nicht-Regierungsorganisationen


bezieht sich auf: Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung; Erstes Bundesverfassungsrechtsbereinigungsgesetz (314 d.B.)

Grundlage der Entschließung das Recht des Bundesministers für Inneres, Grundsatzentscheidungen des Asylgerichtshofes zu erwirken (11/AEA)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
05.12.2007 41. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, dagegen: G, F, B
S. 111
12.12.2007 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres  

Schlagwörter