LETZTES UPDATE: 25.11.2017; 02:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abg. Ing. Hofer im Zusammenhang mit der Beantwortung der Dringlichen Anfrage (10652/J) durch Bundeskanzler Werner Faymann (1360/GO)

Übersicht

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Wortmeldung des Abg. Ing. Norbert Hofer zur Geschäftsbehandlung im Zusammenhang mit der nach der Bewertung durch Abg. Dr. Eva Glawischnig-Piesczek unzureichenden Beantwortung der Dringlichen Anfrage betr. Konsolidierungspaket der Bundesregierung: sozial unausgewogen, keine Strukturreformen, zu wenig Zukunftsinvestitionen und obendrein geschummelt (10652/J) durch Bundeskanzler Werner Faymann


Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung: Ing. Norbert Hofer

bezieht sich auf: 23. Februar 2012 (143/NRSITZ)

bezieht sich auf: Konsolidierungspaket der Bundesregierung: sozial unausgewogen, keine Strukturreformen, zu wenig Zukunftsinvestitionen und obendrein geschummelt (10652/J)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
23.02.2012 143. Sitzung des Nationalrates: Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung S. 61

Schlagwörter