LETZTES UPDATE: 20.10.2017; 02:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einführung des kostenlosen halbtägigen Kindergartens (244/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Einführung des kostenlosen halbtägigen Kindergartens für österreichische Saatsbürger/innen und EU-Bürger/innen sowie der verpflichtenden Vorschule für Kinder mit mangelnden Deutschkenntnissen


Eingebracht von: Anneliese Kitzmüller

bezieht sich auf: Vereinbarung gem. Art. 15a B-VG über die Einführung der halbtägig kostenlosen und verpflichtenden frühen Förderung in institutionellen Kinderbetreuungseinrichtungen (205 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
17.06.2009 27. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 172, 173-176
17.06.2009 27. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, B, G
S. 191

Schlagwörter