Suche

Seite '722/UEA (XXIV. GP) - Verhinderung einer Mittelerhöhung für den "Euro-Rettungsschirm" sowie Schaffung von obligatorischen Volksabstimmungen über EU-Vertragsänderungen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verhinderung einer Mittelerhöhung für den "Euro-Rettungsschirm" sowie Schaffung von obligatorischen Volksabstimmungen über EU-Vertragsänderungen (722/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhinderung einer Mittelerhöhung für den Europäischen Stabilitätsmechanismus ("Euro-Rettungsschirm") sowie Normierung von obligatorischen Volksabstimmungen über EU-Vertragsänderungen


Eingebracht von: Dr. Johannes Hübner

bezieht sich auf: "Veto jetzt, Herr Bundeskanzler!" (9526/J)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.10.2011 126. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 153, 153-155
20.10.2011 126. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G ( dafür Andere )
S. 161

Schlagwörter