LETZTES UPDATE: 13.05.2016; 01:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme von: Bundesministerium für Familien und Jugend zu 92/BI (147/SBI)

Übersicht

Schlagworte

Stellungnahme zu Bürgerinitiative

Stellungnahme von: Bundesministerium für Familien und Jugend zu der Bürgerinitiative (92/BI) betreffend "das Recht von Kindern und Jugendlichen auf bestmögliche körperliche und seelische Gesundheit und Schutz vor Überverschreibung von Stimulanzien und anderen psychotropen Drogen"


Stellungnehmende(r): MMag. Dr. Sophie Karmasin Bundesministerium für Familien und Jugend

bezieht sich auf: das Recht von Kindern und Jugendlichen auf bestmögliche körperliche und seelische Gesundheit und Schutz vor Überverschreibung von Stimulanzien und anderen psychotropen Drogen (92/BI)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.04.2016 Einlangen im Nationalrat