Suche

Seite '445/UEA (XXV. GP) - Einführung eines Rahmenkollektivvertrages für angestellte Mitarbeiter/innen an Schulen sowie Abschaffung des Lehrer/innendienstrechtes' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einführung eines Rahmenkollektivvertrages für angestellte Mitarbeiter/innen an Schulen sowie Abschaffung des Lehrer/innendienstrechtes (445/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines Rahmenkollektivvertrages für angestellte Mitarbeiter/innen an Schulen sowie Abschaffung des Lehrer/innendienstrechtes


Eingebracht von: Mag. Dr. Matthias Strolz

bezieht sich auf: Vertragsbedienstetengesetz, Landesvertragslehrpersonengesetz u.a., Änderung (145/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
21.05.2015 75. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 253, 254-255
21.05.2015 75. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F, T
S. 262

Schlagwörter