Übersicht

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz sowie das Notarversicherungsgesetz 1972 geändert werden (Datenschutz-Anpassungsgesetz – Sozialversicherung)

Kurzinformation

Ziel

  • Rechtssicherheit bei der Vollziehung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen

Inhalt

  • Vornahme terminologischer Anpassungen an die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung

Hauptgesichtspunkte des Entwurfs

Am 27. April 2016 wurde die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beschlossen. Die DSGVO ist am 25. Mai 2016 in Kraft getreten und tritt am 25. Mai 2018 in Geltung.

Die DSGVO ist unmittelbar wirksam; eine dennoch notwendige Durchführung dieser Verordnung erfolgte mit dem Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018, das mit 25. Mai 2018 in Kraft tritt.

Mit dem vorliegenden Entwurf sollen die Sozialversicherungsgesetze an die ab 25. Mai 2018 auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung geltenden datenschutzrechtlichen Begrifflichkeiten angepasst werden.

Redaktion: HELP.gv.at
Stand: 15.03.2018


Einbringendes Ressort: BMASGK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
15.03.2018 Einlangen im Nationalrat  
15.03.2018 Ende der Begutachtungsfrist 27.03.2018  
09.04.2018 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz  

Schlagwörter 

Stellungnahmen

Die Begutachtungsfrist ist bereits abgelaufen.
Die Einbringung einer Stellungnahme oder Zustimmung zu einer veröffentlichten Stellungnahme ist daher nicht mehr möglich.


Stellungnahmen

12 Ergebnisse
Aktualisierung von Nr.
Aktualisierung 10.04.2018 von Amt der Niederösterreichischen Landesregierung*Landesamtsdirektion/Recht Nr. 12/SN-31/ME
Aktualisierung 29.03.2018 von Land Salzburg*Legislativ- und Verfassungsdienst Nr. 11/SN-31/ME
Aktualisierung 29.03.2018 von Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger Nr. 10/SN-31/ME
Aktualisierung 27.03.2018 von BM f. Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz*Verfassungsdienst Nr. 9/SN-31/ME
Aktualisierung 27.03.2018 von Industriellen Vereinigung*Bereich Arbeit und Soziales Nr. 8/SN-31/ME
Aktualisierung 27.03.2018 von Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) Nr. 7/SN-31/ME
Aktualisierung 26.03.2018 von Bundesverwaltungsgericht*Der Präsident Nr. 6/SN-31/ME
Aktualisierung 26.03.2018 von BM f. Finanzen Nr. 5/SN-31/ME
Aktualisierung 26.03.2018 von AK Österreich, Bundesarbeitskammer Nr. 4/SN-31/ME
Aktualisierung 26.03.2018 von Amt der Vorarlberger Landesregierung Nr. 3/SN-31/ME
Aktualisierung 23.03.2018 von Datenschutzbehörde Nr. 2/SN-31/ME
Aktualisierung 21.03.2018 von Bundesrechenzentrum GmbH Nr. 1/SN-31/ME