X

Seite '17/AEA (XXVII. GP) - Kinder und Jugendliche in der Krise stärken' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kinder und Jugendliche in der Krise stärken (17/AEA)

Übersicht

Selbständiger Ausschuss-Entschließungsantrag

Entschließungsantrag des Ausschusses für Familie und Jugend betreffend Kinder und Jugendliche in der Krise stärken


Eingebracht von: Barbara Neßler

Eingebracht von: Norbert Sieber

Eingebracht von: Michael Bernhard

bezieht sich auf: Kinder und Jugendliche stärker in den Fokus rücken (187 d.B.)

Grundlage der Entschließung Kinder und Jugendliche stärker in den Fokus rücken (479/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
19.05.2020 Ausschuss für Familie und Jugend: Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: V, F, G, N, dagegen: S
 
29.05.2020 34. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen (52/E)
Dafür: V, F, G, N, dagegen: S
S. 174
29.05.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Eva Maria Holzleitner, BSc (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 165-167 Video
Norbert Sieber (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 167 Video
Michael Bernhard (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 167-169 Video
Edith Mühlberghuber (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 169 Video
Petra Wimmer (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 169-170 Video
Barbara Neßler (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 170-171 Video
Julia Elisabeth Herr (S) WortmeldungsartContra ProtokollS. 171-172 Video
Dr. Gudrun Kugler (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 172-173 Video
Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 173 Video

Schlagwörter