LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Arnold Eisler

Überblick

Geb.: 06.04.1879, Holleschau/Holesov (Mähren)
Verst.: 28.01.1947, New York
Beruf: Rechtsanwalt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), SdP
    02.12.1930 – 17.02.1934
  • Abgeordneter zum Nationalrat (I.–III. GP), SdP
    10.11.1920 – 01.10.1930
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, SdP
    04.03.1919 – 09.11.1920
  • Unterstaatssekretär im Staatsamt für Justiz,
    17.10.1919 – 20.11.1920

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Graz
  • Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag
  • Landesrat 1918–1919 sowie 1919–1920
  • Sozialdemokratische Partei: Mitgl. d. Landesausschusses d. Stmk., ab 1940 Vorsitzender der Sozialisten Österreichs in Amerika

Beruflicher Werdegang

  • Rechtsanwalt
  • Anwalt der städtischen Straßenbahnen in Wien
  • Anwalt für das Land Steiermark
  • Rechtsanwalt
  • Rechtsanwaltskonzipient 1903–1909

Bildungsweg

  • Universität 1898–1902
  • Studium der Rechte an der Universität Wien 1898–1902
  • Mittelschule in Kremsier

Sonstiges

Emigration 1938, Vorsitzender der Sozialisten Österreichs in Amerika.

Stand: 02.01.1990