LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:14
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. h.c. Jodok Fink

Überblick

Geb.: 19.02.1853, Andelsbuch (Vorarlberg)
Verst.: 01.07.1929, Andelsbuch
Beruf: Bauer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (I.–III. GP), CSP
    10.11.1920 – 01.07.1929
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, CSP
    04.03.1919 – 09.11.1920
  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, CSP
    21.10.1918 – 16.02.1919
  • Vizekanzler,
    15.03.1919 – 24.06.1920
  • Präsident der Provisorischen Nationalversammlung,
    21.10.1918 – 30.10.1918

Politische Funktionen

  • Mitglied des Landesschulrates
  • Abgeordneter zum Vorarlberger Landtag
  • Reichsratsabgeordneter 1897
  • Obmann des christlichsozialen Klubs im Nationalrat

Beruflicher Werdegang

  • Bauer

Bildungsweg

  • Ehrendoktorat der Universität Innsbruck 1925
  • eine Klasse Gymnasium in Brixen
  • Volksschule

Sonstiges

Trat in der jungen Republik für die Zusammenarbeit der beiden großen Parteien ein und war ein Gegner der Vorarlberger Anschlußbewegung an die Schweiz.

Stand: 02.01.1990