LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Florian Gröger

Überblick

Geb.: 10.08.1871, Oberwildgrub/Horní Velkruby
Verst.: 19.05.1927, Klagenfurt
Beruf: Redakteur

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (II. GP), SdP
    20.11.1923 – 18.05.1927
  • Abgeordneter zum Nationalrat (I. GP), SdP
    10.11.1920 – 26.08.1921
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, SdP
    04.03.1919 – 09.11.1920
  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, SdP
    21.10.1918 – 16.02.1919

Politische Funktionen

  • Mitglied der SdP 1904
  • Landesvertrauensmann der SdP Kärnten
  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag
  • Reichsratsabgeordneter 1912
  • Landeshauptmann von Kärnten 1921–1923

Beruflicher Werdegang

  • Redakteur in Klagenfurt
  • Weber
  • Leiter der Arbeiterbäckerei in Oberleutensdorf (Böhmen)

Bildungsweg

  • Gewerbliche Fortbildungsschule
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990