LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:16
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Kurt Heller

Überblick

Geb.: 14.01.1919, Wien
Verst.: 20.08.1990, Hohenruppersdorf (Niederösterreich)
Beruf: Beamter der Stadt Wien

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    14.02.1979 – 28.01.1987

Politische Funktionen

  • Sektionsleiter
  • Bezirksparteivorsitzender-Stellvertreter der SPÖ Wien/Leopoldstadt
  • Generalsekretär des Österreichischen Städtebundes 1957–1962
  • Amtsführender Stadtrat der Stadt Wien 1958–1979
  • Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates 1959–1978
  • Präsident der Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich (ASKÖ)
  • Präsident des Österreichischen Olympischen Comités

Beruflicher Werdegang

  • Eintritt in den Dienst der Stadt Wien 1945

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Technischer Angestellter
  • Werkmeisterschule für Elektrotechnik
  • Realgymnasium
  • Pflichtschulen
Stand: 27.08.1990