LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Thomas Klimann

Überblick

Geb.: 06.09.1876, Klagenfurt
Verst.: 25.10.1942, Klagenfurt
Beruf: Oberst a. D., Generalsekretär des Kärntner Industriellenverbandes

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, GdP
    22.02.1932 – 02.05.1934
  • Abgeordneter zum Nationalrat (II.–III. GP), GdP
    20.11.1923 – 01.10.1930

Politische Funktionen

  • Vertrat Österreich bei den großen Interparlamentarischen Handelskonferenzen in Europa und Rio de Janeiro

Beruflicher Werdegang

  • Oberst 1922
  • Generalsekretär des Kärntner Industriellenverbandes 1919–1942
  • Stellvertreter des Landesbefehlshabers für Kärnten 1918–1921
  • Eintritt in das k. u. k. Infanterieregiment Nr. 17 1894

Bildungsweg

  • Ergänzungsprüfung zum Berufsoffizier 1896
  • Einjährig-Freiwilligenschule 1894–1895
  • Gymnasium
  • Volksschule
Stand: 26.10.2009