LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Emil Kraft

Überblick

Geb.: 26.01.1865, Graz
Verst.: 05.09.1931, Graz
Beruf: Kaufmann

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (I.–II. GP), GdP
    10.11.1920 – 13.12.1923
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, GdP
    04.04.1919 – 09.11.1920
  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, DnP
    21.10.1918 – 16.02.1919
  • Bundesminister für Handel und Gewerbe, Industrie und Bauten,
    31.05.1922 – 17.04.1923

Politische Funktionen

  • Vizebürgermeister von Meran
  • Abgeordneter zum Tiroler Landtag
  • Reichsratsabgeordneter 1911

Beruflicher Werdegang

  • Verfasser zahlreicher Artikel und Broschüren volkswirtschaftlichen und politischen Inhalts
  • Kaufmann in Mariagrünn bei Graz
  • geprüfter Lehrer für landwirtschaftliche Schulen

Bildungsweg

  • Landwirtschaftliche Mittelschule
  • Realgymnasium
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990