LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:34
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hans Resel

Überblick

Geb.: 07.09.1861, Hafnerbach (Niederösterreich)
Verst.: 07.11.1928, Graz
Beruf: Redakteur

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SdP
    01.12.1920 – 21.05.1927
  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, SdP
    21.10.1918 – 16.02.1919

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag 1897–1900
  • Reichsratsabgeordneter 1905

Beruflicher Werdegang

  • Redakteur des neugegründeten Parteiorgans der SdP Steiermark "Der Arbeiterwille" 1890
  • Tätigkeit als Schneider in St. Pölten, ab 1889 in Graz
  • Wanderschaft 1878

Bildungsweg

  • Berufsschule (erlernter Beruf: Schneider)
  • Volksschule

Sonstiges

XVIII. Session Mandatsniederlegung am 27.06.1907, Ergänzungswahl am 13.07.1907, Ersatz: Höger Karl, Angelobung: 16.07.1907. Dreizehnmal wegen politischer Delikte bestraft.

Stand: 23.10.2009