LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:34
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Jakob Reumann

Überblick

Geb.: 31.12.1853, Wien
Verst.: 29.07.1925, Klagenfurt
Beruf: Redakteur

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SdP
    01.12.1920 – 29.07.1925
  • Mitglied der Prov. Nationalversammlung, SdP
    21.10.1918 – 16.02.1919
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.12.1924 – 31.05.1925
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.12.1920 – 31.05.1921

Politische Funktionen

  • Reichsratsabgeordneter 1907
  • Mitglied des Wiener Gemeinderates
  • Vizebürgermeister 1918
  • Bürgermeister von Wien 1919–1923

Beruflicher Werdegang

  • Redakteur der "Arbeiter-Zeitung"
  • Erster Sekretär der SdP 1889–1896
  • Drechslergehilfe in einer Meerschaumpfeifenfabrik

Bildungsweg

  • Berufsschule (erlernter Beruf: Drechsler)
  • Volksschule (sog. "Taubenschule" in Wien/Margareten)

Sonstiges

Wiederholt Strafen wegen politischer Delikte.

Stand: 25.10.2009