Parlamentskorrespondenz Nr. 1012 vom 23.11.2009

Vorlagen: Umwelt

Grüne wollen Prolongierung des Sanierungs-Schecks

Neben der verstärkten Nutzung erneuerbarer Energieträger sei, so meinen die Grünen, auch mehr Energieeffizienz nötig, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Dies betreffe vor allem die thermische Sanierung von Gebäuden. Der diesbezügliche "Sanierungs-Scheck" sei seinerzeit von der Regierung als zentrale Konjunkturmaßnahme initiiert worden, doch waren die betreffenden Mittel zur Jahresmitte ausgeschöpft, sodass, so die Grünen, die Fortsetzung des entsprechenden Engagements sinnvoll und nötig sei. ( 736/A [E]) (Schluss)