Lehrlingsparlament

Dieses Angebot möchte Lehrlinge für Demokratie begeistern und ermöglicht ihnen ein Kennenlernen der Politik. Die Teilnemenden erleben den Gesetzgebungsprozess direkt am Originalschauplatz.

Was passiert beim Lehrlingsparlament?

Das Lehrlingsparlament möchte Lehrlinge für politische und demokratische Entscheidungsprozesse interessieren. Indem die Teilnehmenden selbst die Rolle von Parlamentarier:innen einnehmen, erleben sie den Gesetzgebungsprozess und die damit in Zusammenhang stehenden Abläufe in ihren Kernpunkten.

Die Lehrlinge lernen, ihre Meinung zu artikulieren, eigene Standpunkte zu vertreten bzw. zu verhandeln. Am Ort der Gesetzgebung erleben die Lehrlinge, wie politische Entscheidungen zustande kommen und wie vielseitig die Arbeit als Politiker:in ist.

Für die Teilnahme am Lehrlingsparlament ist keine eigene Vorbereitung notwendig. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden und die Begleitpersonen kostenlos.

Wie läuft das Lehrlingsparlament ab?

Das Lehrlingsparlament dauert insgesamt zwei Tage. Am ersten Tag werden die Lehrlinge offiziell begrüßt und mit einem aktuellen Thema vertraut gemacht, das am nächsten Tag diskutiert wird. Dafür ist notwendig, dass sich die Teilnehmenden in Klubs aufteilen. Wie in der Realität wählt jeder Klub eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden und bestimmt, welche Personen den Klub in den Ausschuss­beratungen vertreten. Jeder Klub erarbeitet seine Position zum vorliegenden, fiktiven Gesetzes­vor­schlag.

In Ausschusssitzungen gilt es, eine inhaltliche Position zu finden, der die Mehrheit aller Lehrlings-Abgeordneten in der am Nachmittag im Sitzungs­saal stattfindenden Plenarsitzung zustimmen kann. Für spannende Diskussionen ist gesorgt!

Nächster Termin & Anmeldung

Der Termin für das nächste Lehrlingsparlament, bei dem Lehrlingsgruppen aus ganz Österreich teilnehmen können, wird noch bekanntgegeben.

Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte unter jugend@parlament.gv.at bzw. unter der Telefonnummer 01/401 10-2940. 

Für die Teilnahme am Lehrlingsparlament ist keine eigene Vorbereitung notwendig. Nähere Informationen finden Sie unter www.reininsparlament.at.

Weitere Angebote für Jugendliche

Informieren Sie sich über das Angebot der Demokratiebildung:

Lehrlingsforum

Lehrlingsforum

Verschiedene themenspezifische Workshops vermitteln Lehrlingen ab 15 Jahren ein Verständnis für Politik und Demokratie und knüpfen dabei an deren Lebensrealität an.

Führungen für Lehrlinge

Führungen für Lehrlinge

Neben Themen wie Demokratie und Parlamentarismus bildet auch das Empowerment der Jugendlichen den Kern dieser Führung.

Demokratie in Bewegung

Demokratie in Bewegung

Unter dem Titel "Demokratie in Bewegung" finden Workshops gegen Antisemitismus und Rassismus für Schüler:innen und Lehrlinge an Schulen in ganz Österreich statt.