Rs C-457/12; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 3 Abs. 1 der Unionsbürgerrichtlinie (RL 2004/38/EG); Anwendbarkeit bei unterschiedlich ausgeprägten Freizügigkeitssachverhalten: Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens im anderen MS; bzw Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens mit Sitz im eigenen Mitgliedstaat, pendelt aber in anderen MS (99116/EU XXIV.GP)

EGH: RS C-457/12 LIMITE
19.11.2012
deutsch

EU-V: Europ. Gerichtshof

Rs C-457/12; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 3 Abs. 1 der Unionsbürgerrichtlinie (RL 2004/38/EG); Anwendbarkeit bei unterschiedlich ausgeprägten Freizügigkeitssachverhalten: Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens im anderen MS; bzw Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens mit Sitz im eigenen Mitgliedstaat, pendelt aber in anderen MS

Erstellt am 19.11.2012

Eingelangt am 26.11.2012, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-457/12/0001-V/7/2012)

 Einklappen
Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
10.04.2013 111753/EU XXIV.GP
mehrsprachig LIMITE

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-457/12; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 3 Abs. 1 der Unionsbürgerrichtlinie (RL 2004/38/EG); Anwendbarkeit bei unterschiedlich ausgeprägten Freizügigkeitssachverhalten: Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens in anderem MS; bzw Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens mit Sitz im eigenen Mitgliedstaat, pendelt aber in anderen MS; Schriftsätze

Eingelangt am 17.04.2013, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-457/12/0001-V/7/2013)

30.05.2013 116848/EU XXIV.GP
deutsch LIMITE

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-457/12; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 3 Abs. 1 der Unionsbürgerrichtlinie (RL 2004/38/EG); Anwendbarkeit bei unterschiedlich ausgeprägten Freizügigkeitssachverhalten: Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens im anderem MS; bzw Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens mit Sitz im eigenen Mitgliedstaat, pendelt aber in anderen MS; Ladung – mündliche Verhandlung: 25. Juni 2013, 9.30 Uhr

Eingelangt am 06.06.2013, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-457/12/0001-V/72013)

17.12.2013 8181/EU XXV.GP
deutsch LIMITE

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-457/12; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 3 Abs. 1 der Unionsbürgerrichtlinie (RL 2004/38/EG); Anwendbarkeit bei unterschiedlich ausgeprägten Freizügigkeitssachverhalten: Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens im anderem MS; bzw Unionsbürger ist Arbeitnehmer eines Unternehmens mit Sitz im eigenen Mitgliedstaat, pendelt aber in anderen MS; Übermittlung der Schlussanträge

Eingelangt am 27.12.2013, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-457/12/0003-V/7/2013)

 Aufklappen