Entwurf einer VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über bestimmte Aspekte der Sicherheit und Konnektivität im Eisenbahnverkehr im Hinblick auf die grenzüberschreitende Infrastruktur zwischen der Union und dem Vereinigten Königreich durch die feste Ärmelkanal-Verbindung [2020/0347 (COD)] Einleitung des schriftlichen Verfahrens - Annahme des Gesetzgebungsakts - Abweichung von der gemäß Artikel 4 des Protokolls Nr. 1 über die Rolle der nationalen Parlamente in der EU vorgesehenen Achtwochenfrist (45117/EU XXVII.GP)

RAT: CM 5425/20 PUBLIC
18.12.2020
deutsch (Orginalsprache englisch)

EU-V: U32 Kommunikationsdokument

Entwurf einer VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über bestimmte Aspekte der Sicherheit und Konnektivität im Eisenbahnverkehr im Hinblick auf die grenzüberschreitende Infrastruktur zwischen der Union und dem Vereinigten Königreich durch die feste Ärmelkanal-Verbindung [2020/0347 (COD)] Einleitung des schriftlichen Verfahrens - Annahme des Gesetzgebungsakts - Abweichung von der gemäß Artikel 4 des Protokolls Nr. 1 über die Rolle der nationalen Parlamente in der EU vorgesehenen Achtwochenfrist

Erstellt am 18.12.2020 von: Interinstitutionelle Beziehungen

Eingelangt am 18.12.2020, U32 Übermittlung

 Aufklappen
Linkart Link
INT
RAT
 Einklappen
Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
18.12.2020 45060/EU XXVII.GP
englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 Kommunikationsdokument

Draft REGULATION OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL on certain aspects of railway safety and connectivity with regard to the cross-border infrastructure linking the Union and the United Kingdom through the Channel Fixed Link [2020/0347 (COD)] Initiation of written procedure: – Adoption of the legislative act – Derogation from the 8-week period provided for in Article 4 of Protocol 1 to the TFEU on the role of national parliaments in the EU

Eingelangt am 18.12.2020, U32 Übermittlung

 Aufklappen
Interinstitutionelle Zahl
Link
2020/0347 COD
 Aufklappen
Dok.Nr.
Betreff
RAT: PE-CONS 60/20 VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES über bestimmte Aspekte der Sicherheit und Konnektivität im Eisenbahnverkehr im Hinblick auf die grenzüberschreitende Infrastruktur zwischen der Union und dem Vereinigten Königreich durch die feste Ärmelkanal-Verbindung (45067/EU XXVII.GP)
 Aufklappen
 Aufklappen
 Aufklappen
Datum Dok.Nr.
Art Betreff
22.12.2020 RAT: CM 5448/20 EUCM
Draft REGULATION OF THE EUROPEAN PARLIAMENT AND OF THE COUNCIL on certain aspects of railway safety and connectivity with regard to the cross-border infrastructure linking the Union and the United Kingdom through the Channel Fixed Link [2020/0347 (COD)] Outcome of the written procedure initiated by CM 5425/20: – Adoption of the legislative act, and – Derogation from the 8-week period provided for in Article 4 of Protocol 1 to the TFEU on the role of national parliaments in the EU (45551/EU XXVII.GP)