LETZTES UPDATE: 06.08.2014; 14:20

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 169, JA-Stimmen: 98, NEIN-Stimmen: 71)

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Herbert Haupt, Dr. Gottfried Feurstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten- Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2000 - SVÄG 2000)


Eingebracht von: Mag. Herbert Haupt

Eingebracht von: Dr. Gottfried Feurstein

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.03.2000 Einbringung im Nationalrat  
22.03.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und das Bundesministerium für Finanzen  
22.03.2000 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
22.03.2000 17. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.03.2000 18. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 3
27.03.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 150/2000  
06.04.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 06.04.2000 vertagt!
 
06.04.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: AKTUELLE AUSSPRACHE IM SOZIALAUSSCHUSS ÜBER PENSIONSREFORM Nr. 175/2000  
25.05.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 6. April 2000 vertagten Verhandlungen
 
31.05.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
31.05.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 187 d.B.  
31.05.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: AB 1. 7. KEINE ALTERSPENSION WEGEN GEMINDERTER ARBEITSFÄHIGKEIT MEHR Nr. 332/2000  
31.05.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 5. Sitzung des Ausschusses: AB 1. 7. KEINE ALTERSPENSION WEGEN GEMINDERTER ARBEITSFÄHIGKEIT MEHR Nr. 332/2000  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.06.2000 Auf der Tagesordnung der 30. Sitzung des Nationalrates  
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen (AA-31)
abgelehnt
Dafür: S, dagegen: F, V, G
S. 41-44
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Mag. Herbert Haupt, Dr. Gottfried Feurstein, Kolleginnen und Kollegen (AA-32)
angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 44-45
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heidrun Silhavy, Kolleginnen und Kollegen betreffend geschlechtsneutrale Neuregelung des Pensionsalters (91/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: F, V
S. 55
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 36-79
07.06.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 39-40
  Mag. Herbert Haupt (F) Pro S. 44-47
  Karl Öllinger (G) Contra S. 47-50
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 50-53
  Dr. Caspar Einem (S) tatsächliche Berichtigung S. 53
  Annemarie Reitsamer (S) Contra S. 53-56
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 56-57
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 57-59
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 59-61
  Annemarie Reitsamer (S) tatsächliche Berichtigung S. 61
  Dr. Elisabeth Pittermann (S) Contra S. 61-64
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) Regierungsbank S. 64-66
  Mag. Rüdiger Schender (F) Pro S. 66-67
  MMag. Dr. Madeleine Petrovic (G) Contra S. 67-69
  Karl Donabauer (V) Pro S. 69-70
  Helmut Dietachmayr (S) Contra S. 71-72
  Norbert Staffaneller (F) Pro S. 72-73
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) Regierungsbank S. 73-74
  Dr. Gerhart Bruckmann (V) Pro S. 74-75
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 75-77
  Karl Öllinger (G) tatsächliche Berichtigung S. 77
  Dr. Caspar Einem (S) tatsächliche Berichtigung S. 77
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 78
07.06.2000 30. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Namentliche Abstimmung (abgegebene Stimmen: 169, JA-Stimmen: 98, NEIN-Stimmen: 71)
S. 78-79
07.06.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 30. Sitzung des Nationalrates: VON DER AUFHEBUNG DER SPARBUCH-ANONYMITÄT BIS ZUR AKTION FAIRNESS Nr. 345/2000  
07.06.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 30. Sitzung des Nationalrates: VON DER AUFHEBUNG DER SPARBUCH-ANONYMITÄT BIS ZUR AKTION FAIRNESS Nr. 345/2000  
09.06.2000 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
09.06.2000 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
09.06.2000 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
09.06.2000 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (6112/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
09.06.2000 Zuweisung an den Ausschuss für soziale Sicherheit und Generationen des Bundesrates  
19.06.2000 Ausschuss für soziale Sicherheit und Generationen des Bundesrates: Bericht 6133/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.06.2000 Auf der Tagesordnung der 666. Sitzung des Bundesrates  
21.06.2000 666. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Monika Mühlwerth S. 69
21.06.2000 666. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 69-93
21.06.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Karl Drochter (S) Contra S. 69-72
  Anna Höllerer (V) Pro S. 72-74
  Dr. Klaus Peter Nittmann (F) Pro S. 74-75
  Mag. Melitta Trunk (S) Contra S. 76-79
  Dr. Robert Aspöck (F) tatsächliche Berichtigung S. 79
  Engelbert Schaufler (V) Pro S. 79-82
  Alfred Schöls (V) Pro S. 82-84
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 84-85
  Karl Drochter (S) Contra S. 85-87
  Peter Marizzi (S) Contra S. 87-88
  Engelbert Schaufler (V) Pro S. 88-89
BM Dr. Elisabeth Sickl (F) Regierungsbank S. 89-93
21.06.2000 666. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 94
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 43/2000  
  Kunsttext