LETZTES UPDATE: 12.09.2017; 18:33
Diese Seite vorlesen lassen Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Das neue DemokratieQuartier

Das Parlament ist übersiedelt. Der parlamentarische Betrieb geht im DemokratieQuartier ungestört weiter. Nationalrats- und Bundesratsitzungen können weiterhin besucht werden. Führungen im Parlament in der Hofburg sind ab 12. September möglich.

Herzlich Willkommen im DemokratieQuartier!

Das Parlamentsgebäude, der Prachtbau von Theophil Hansen aus dem 19. Jahrhundert, ist in die Jahre gekommen und braucht eine grundlegende Sanierung. Auch wenn das „Hohe Haus“ für die nächsten Jahre zur Baustelle wird, geht der parlamentarische Betrieb dennoch ungestört und ungehindert weiter – auf mehrere Standorte verteilt, die ein zusammenhängendes Areal bilden: das DemokratieQuartier.

Der österreichische Parlamentarismus wird deutlich sichtbar sein, und natürlich besteht für die Öffentlichkeit auch weiterhin die Möglichkeit, Plenarsitzungen zu besuchen und an Führungen teilnehmen.

DemokratieQuartier- Führungen und Infopoints / PDF, 2191 KB

Plenarsitzungen und Führungen werden über den Haupteingang Josefsplatz zugänglich sein,auf dem Heldenplatz werden mit der Demokratiewerkstatt im Pavillon Ring und dem Infopoint Platz.Mit.Bestimmung im Pavillon Burg zwei Außenstellen eingerichtet. Vor dem eigentlichen Parlament informiert der Infopoint Bau.Stelle über die laufende Sanierung. Die Parlamentsbibliothek wird künftig im Palais Epstein benutzbar sein.

Unterpunkte anzeigen 1 Ring | Infopoint Bau.Stelle

Der Infopoint Bau.Stelle vor dem historischen Parlamentsgebäude informiert über die Hintergründe der notwendigen Sanierung, über deren Verlauf und die weitere Planung. In einem Parlamentsshop können Sie dort auch Tickets für Führungen, Souvenirs und Publikationen zu Parlamentarismus und Demokratie erwerben.

Fotoalbum - Eröffnung Infopoint Bau.Stelle

Unterpunkte anzeigen 2 Palais Epstein | Parlamentsbibliothek

Die Parlamentsbibliothek befindet sich im Palais Epstein. Von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr ist die Bibliothek für BenutzerInnen geöffnet. Weitere Informationen erhalten Sie unter +43 1 401 10-2285 oder über die Website www.parlament.gv.at/bibliothek.

Unterpunkte anzeigen 3 Pavillon Ring | Demokratiewerkstatt

Die Demokratiewerkstatt mit ihrem unverändert breiten Workshopprogramm öffnet am 18. September 2017 im Erdgeschoss des Pavillon Ring wieder ihre Türen für Kinder und Jugendliche. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Anmeldung gibt es auf der Website www.demokratiewebstatt.at.

Unterpunkte anzeigen 4 Pavillon Burg | Infopoint Platz.Mit.Bestimmung

Im Erdgeschoss des Pavillon Burg informiert Sie der Infopoint Platz.Mit.Bestimmung in interaktiver Form über Demokratie und Parlamentarismus. Ein eigener Bereich widmet sich der Geschichte des Heldenplatzes und archäologischen Fundstücken. Auch hier befindet sich ein Parlamentsshop, in dem Sie Tickets für Führungen und Souvenirs erwerben können und ein breites Informationsangebot vorfinden.

Fotoalbum - Infopoint Platz.Mit.Bestimmung

Unterpunkte anzeigen 5 Hofburg | Haupteingang Josefsplatz

Der Haupteingang Josefsplatz ist der Startpunkt für Führungen, auch Besuche von Nationalrats- und Bundesratssitzungen beginnen hier. Dieser Eingangsbereich bietet grundsätzliche Informationen, einen Parlamentsshop mit Souvenirs und die Möglichkeit Tickets zu lösen.

Öffnungszeiten

  • Infopoint Bau.Stelle: Montag bis Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Parlamentsbibliothek: Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr
  • Demokratiewerkstatt (ab 18. September) Nach Vereinbarung: +43 1 401 10-2930 oder senden Sie bitte ein E-Mail an: demokratiewerkstatt@parlament.gv.at
  • Infopoint Platz.Mit.Bestimmung: Montag bis Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Haupteingang Josefsplatz: Montag bis Samstag 8:00 bis 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!