LETZTES UPDATE: 17.07.2017; 14:14

Überdachte Innenhöfe wie im Palais Epstein sind typische Elemente der Hansen-Objekte, sowohl bei den Palais, als auch bei den Monumentalbauten. Abgesehen von seiner Schönheit hatte der Innenhof auch eine "Verteilerfunktion", da man über ihn in alle Teile des Palais gelangte.

Künstlerischer Mittelpunkt des überdachten Innenhofs ist ein Brunnen des Bildhauers Vincenz Pilz. Er wird von einer Figur der Hygieia, der griechischen Göttin der Gesundheit, dominiert. Gustav Ritter von Epstein wählte dieses Motiv vermutlich wegen seiner zeitlebens angeschlagenen Gesundheit.