LETZTES UPDATE: 17.07.2017; 14:18
Diese Seite vorlesen lassen Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Zutritt für JournalistInnen

JournalistInnen erhalten gegen Vorlage eines gültigen Presseausweises für Pressekonferenzen, Veranstaltungen, Termine, etc. Zutritt zu den Parlamentsgebäuden.

Die Parlamentsdirektion ersucht um Verständnis, dass JournalistInnen mit Tages-Zutrittskarten vor dem Betreten des Parlamentsgebäudes einem Sicherheitscheck unterzogen werden. Dabei erfolgt eine Personen- und Behältniskontrolle mittels eines Scanners sowie eines Metalldetektorbogens.

Für ständig im Parlament tätige BerichterstatterInnen von Massenmedien kann eine Daueransteckkarte ausgestellt werden, die zum Betreten der Parlamentsgebäude berechtigt. Für diese Gruppe von JournalistInnen entfällt die Sicherheitskontrolle.

Voraussetzung für die Vergabe einer Daueransteckkarte ist eine Mitgliedschaft in der Vereinigung der ParlamentsredakteurInnen.

Auskünfte: Sicherheitsabteilung/Ausweiswesen +43 1 401 10-2126 oder +43 1 401 10-2482