LETZTES UPDATE: 13.09.2017; 07:00
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hilfe zur Suche

Die Suche auf der Website des österreichischen Parlaments bietet die Möglichkeit, nach bestimmten Inhalten des Portals zu suchen. Sie können Parlamentarische Materialien ebenso finden wie Biografien von Abgeordneten oder Hinweise zum Besuch einer Sitzung. Der Begriff "Parlamentarische Materialien" umfasst folgende Dokumente: Gesetzesentwürfe, Stenographische Protokolle, Ausschussberichte, parlamentarische Anfragen etc. Je genauer Sie die Suchbegriffe wählen, desto genauer wird das Ergebnis sein. Nähere Informationen dazu finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Unterpunkte anzeigen Die Phrasensuche

Suchen Sie ein bestimmtes Dokument, oder kennen Sie z. B. von parlamentarischen Materialien die jeweilige genaue Bezeichnung und Nummer (z. B. 625/AB), dann können Sie danach suchen, indem Sie diese beiden Begriffe unter Anführungszeichen setzen.

"625/AB" findet nur Ausschussberichte mit der Nummer 625. Beachten müssen Sie dabei immer, dass Sie nach Dokumenten der richtigen Gesetzgebungsperiode (GP) suchen.

Die Volltextsuche wird Ihnen alle erfassten 625/AB aus allen GP liefern und sie nach Aktualität sortieren. Die Einschränkung der Trefferliste auf die gewünschte GP nehmen Sie mittels Navigators "GP-Auswahl" vor.

Auf die gleiche Weise suchen Sie auch nach Phrasen in Stenographischen Protokollen.

Unterpunkte anzeigen Die Groß- und Kleinschreibung

Die Suche unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Sie können alle Wörter sowohl mit Groß- als auch mit Kleinbuchstaben schreiben. Am Suchergebnis ändert das nichts.

Unterpunkte anzeigen Trunkierung mit "?" oder "*"

Das Trunkieren eines Wortes ­ das ist das Ersetzen eines oder mehrerer Buchstaben durch einen Platzhalter ‑ ist auch bei der Suche auf der Parlamentswebsite möglich. Sie können bei der Suche mit den Zeichen "?" und "*" sowohl links als auch rechts oder innerhalb einee Wortes Trunkieren. Dabei verwenden Sie "?", wenn Sie nur ein Zeichen ersetzen wollen, während "*" für beliebig viele Zeichen verwendet wird.

Zum Beispiel:

  • "?eben" findet: "beben", "geben", "leben", etc.
  • "??eben" findet: "sieben", "lieben", etc.
  • "geschäft*" findet: "Geschäftsordnung", "Geschäftsgebarung", etc

Unterpunkte anzeigen Stopp- und Füllworte

Im Gegensatz zu anderen Suchmaschinen werden auf der Parlamentswebsite auch sogenannte Stopp- oder Füllworte indiziert. Sie können also auch genau nach diesen Worten in Dokumenten des Portals suchen.

Beispiele für solche Worte sind:

  • bestimmte und unbestimmte Artikel ("der", "die", "das", "ein", "eine", "einer", ...)
  • Zahlworte ("eins", "zwei", ...)
  • Präpositionen ("bei", "für", ...)
  • Bindeworte ("und", "oder", ...)

Unterpunkte anzeigen Die Umlaute

Umlaute werden bei der Suche in normale Vokale umgewandelt: Wenn Sie statt "Übertrag" nur "Ubertrag" im Suchfeld eingeben, werden dennoch alle "Übertrag"-Treffer aufgelistet.

Unterpunkte anzeigen Bilder

Ein Klick auf die Checkbox "Bilder" in der Suchmaske schränkt die Ergebnisliste auf Bildseiten ein. Hier werden vor allem Veranstaltungen aufgelistet, aber auch andere "Bildseiten" werden mittels der Volltextsuche durchsucht.

Diese Bildsuche ist KEINE Suche in der Bilddatenbank, da hier nur Bilder aufgelistet werden, die in Galerien zusammengefasst sind.

Unterpunkte anzeigen Die Boole'schen Operatoren

Die Volltextsuche unterstützt im Suchfeld nur die Operatoren "+" und "-" für "und" und "und nicht". Eine "oder"-Verknüpfung wird nicht angeboten. Die einfache Suche bietet hier unter der Auswahl "Inhaltstyp" unter dem Eingabefeld noch die Möglichkeit "Alle Wörter" auszuwählen, was einer logischen "oder"-Verknüpfung entspricht.

Eine normale Aneinanderreihung von Suchbegriffen verknüpft diese automatisch mit dem Boole'schen "und". Es kann natürlich auch der Operator "+" verwendet werden. Dabei ist darauf zu achten, dass der Operator OHNE Leerzeichen direkt vor das zu verknüpfende Wort gesetzt werden muss, z.B. bei der Suche nach "Nationalrat +Bundesrat".

Ebenso kann das "-" als "und nicht"-Verknüpfung verwendet werden; so findet die Eingabe "Bundesrat -Nationalrat" alle Dokumente, die den Begriff "Bundesrat" enthalten, aber schließt gleichzeitig alle aus, die zusätzlich den Begriff "Nationalrat" enthalten.