LETZTES UPDATE: 09.10.2017; 13:28
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Zweiter Nationalratspräsident Kopf bei Inauguration von Präsident Rohani in Teheran

Im Rahmen seines zweitägigen Besuchs in Teheran nahm Karlheinz Kopf an der Einführung der zweiten Amtszeit von Präsident Hojatoleslam Hassan Rouhani teil. Am Rande der Zeremonie im iranischen Parlament traf der Zweite Nationalratspräsident mit Außenminister Javad Zarif und dem iranischen Parlamentspräsidenten Ali Larijani zu Gesprächen zusammen.

Kopf betonte dabei die Bedeutung des Dialogs mit dem Iran und sprach sich für eine Intensivierung der parlamentarischen Kontakte sowie für den Ausbau der wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit zwischen Österreich und dem Iran aus. Ausdrücklich begrüßte der Zweite Nationalratspräsident den Atomvertrag als historischen Wendepunkt in der Weltdiplomatie und verurteilte in diesem Zusammenhang Einschüchterungsversuche der irankritischen US-Lobbyorganisation UANI gegenüber österreichischen Firmen wegen deren Engagement im Iran.

Weitere Informationen: