LETZTES UPDATE: 20.10.2017; 10:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wahlen: Fünf Parteien schaffen Einzug in den Nationalrat

Im neu gewählten Nationalrat werden fünf Parteien vertreten sein. Laut vorläufigem Endergebnis der Nationalratswahl 2017 inklusive Wahlkarten-Stimmen ist die ÖVP mit 31,5% und 62 Mandaten stärkste politische Kraft. Dahinter folgt die SPÖ mit 26,9% und 52 Mandaten. Deutliche Stimmengewinne konnten die Freiheitlichen verzeichnen, sie erhalten 26,0% und 51 Mandate, die NEOS gewinnen mit 5,3% einen Sitz dazu. Die Liste Pilz erreicht beim ersten bundesweiten Wahlantritt 4,4% und 8 Mandate. Die Grünen haben es nicht geschafft, die 4%-Hürde zu überspringen.

Die konstituierende Sitzung des neu gewählten Nationalrats findet am 9. November statt.

Weitere Informationen: