LETZTES UPDATE: 14.11.2016; 14:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Griechenland-Krise: Nationalrat tritt am Freitag zu Sondersitzung zusammen

Der Nationalrat plant, am Freitag eine Sondersitzung abzuhalten. Die Sitzung beginnt voraussichtlich um 9 Uhr. Die Abgeordneten werden dabei die von der Eurogruppe zugesagte Finanzhilfe für Griechenland diskutieren, für die das krisengebeutelte Land im Gegenzug zahlreiche Auflagen erfüllen muss.

Finanzminister Hans Jörg Schelling benötigt für die Gewährung der Finanzhilfe von Seiten Österreichs die Ermächtigung des Nationalrates. Wesentlich für die Zustimmung wird sein, ob das griechische Parlament am Mittwoch die mit den Euro-Partnern vereinbarten Maßnahmen beschließt.

Weitere Informationen:

Parlamentskorrespondenz Nr. 829/2015