X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite 'ÖBAG-Chats: Nationalrat tritt am Freitag zu Sondersitzung zusammen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

ÖBAG-Chats: Nationalrat tritt am Freitag zu Sondersitzung zusammen

Der Nationalrat wird am Freitag, dem 9. April, aufgrund eines gemein­samen Verlangens der drei Oppo­sitions­parteien zu einer Sondersitzung zusammentreten. Anlass dafür sind die öffentlich bekannt gewordenen Chatprotokolle rund um die Bestellung von Thomas Schmid zum Allein­vorstand der ÖBAG. Zu erwarten ist eine Dringliche Anfrage der FPÖ an Finanzminister Gernot Blümel, möglich wäre auch ein Dringlicher Antrag. Die Debatte darüber beginnt um 12.00 Uhr, formal eröffnet wird die Sitzung um 09.00 Uhr.

Auch der Bundesrat hat sich bereits mit den Chats befasst, und zwar in Form einer Dringlichen Anfrage der SPÖ an Bundes­kanzler Sebastian Kurz.

Weitere Informationen: