X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
X

Seite 'COVID-19: Ab Juni gibt es zehn Gratis-Selbsttests pro Monat' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

COVID-19: Ab Juni gibt es zehn Gratis-Selbsttests pro Monat

Seit März werden in Apotheken kostenlose COVID-19-Selbsttests abgegeben. Fünf Stück stehen jedem bzw. jeder Versicherten pro Monat zur Verfügung. Ab Juni soll diese Stückzahl nun auf zehn erhöht werden. Der Nationalrat hat auf Empfehlung des Gesundheitsausschusses einstimmig einen entsprechenden Beschluss gefasst. Gleichzeitig wird die Gratis-Abgabe bis Ende August verlängert. Auch kostenlose Antigen-Tests in Apotheken und ärztlichen Hausapotheken werden weiterhin möglich sein. Die Entscheidung wurde kurzfristig im Rahmen einer Sondersitzung getroffen, bei der es vorrangig um die mögliche Gleichstellung von gegen das Coronavirus geimpften Personen mit getesteten und genesenen Personen bei Zutrittsauflagen ging.

Weitere Informationen: