Suche

Seite '163/A(E)-BR/2007 und Zu 163/A(E)-BR/2007 - flankierende Maßnahmen zur Ausweitung der Öffnungszeiten' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

flankierende Maßnahmen zur Ausweitung der Öffnungszeiten (163/A(E)-BR/2007 und Zu 163/A(E)-BR/2007)
ZURÜCKGEZOGEN

Übersicht

Status: Zurückgezogen

Selbständiger Entschließungsantrag (BR)

Antrag der Bundesräte Wolfgang Schimböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend flankierende Maßnahmen zur Ausweitung der Öffnungszeiten (Kinderbetreuungseinrichtungen und öffentliche Verkehrsverbindungen)


Eingebracht von: Wolfgang Schimböck

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
20.07.2007 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
20.07.2007 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
20.07.2007 Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates  
20.07.2007 747. Sitzung: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates S. 173
10.10.2007 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
10.10.2007 Vertagung im Ausschuss  
05.02.2009 Zurückziehung der Vorlage (Zu 163/A(E)-BR/2009)  
Schließen