LETZTES UPDATE: 02.06.2016; 01:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vernachlässigung der Wirtschaftsinteressen Österreichs durch Mitglieder der Bundesregierung (1967/AB-BR/2004)

Übersicht

Anfragebeantwortung (BR)

Anfragebeantwortung durch den Bundesminister für Finanzen Mag. Karl-Heinz Grasser zu der schriftlichen Anfrage (2140/J-BR/2004) der Bundesräte Albrecht Konecny, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Vernachlässigung der Wirtschaftsinteressen Österreichs durch Mitglieder der Bundesregierung


Beantwortet durch: Mag. Karl-Heinz Grasser Regierungsmitglied

beantwortet Vernachlässigung der Wirtschaftsinteressen Österreichs (2140/J-BR/2004)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
30.03.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
16.04.2004 707. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlangens S. 14