X

Seite '5513/BR d.B. - (Infrastrukturfinanzierungsgesetz 1997)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

(Infrastrukturfinanzierungsgesetz 1997) (5513/BR d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht (BR)

Bericht des Wirtschaftsausschusses des Bundesrates über den Beschluß des Nationalrates vom 11. Juli 1997 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Einbringung der Anteilsrechte des Bundes an den Bundesstraßengesellschaften in die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft und der Einräumung des Rechts der Fruchtnießung zugunsten dieser Gesellschaft (ASFINAG-Ermächtigungsgesetz 1997) erlassen und mit dem ASFINAG-Gesetz 1982, das BIG-Gesetz, das Schieneninfrastrukturfinanzierungs-gesetz, das Bundesstraßenfinanzierungsgesetz 1996, das Bundesministeriengesetz 1986, das Bundesgesetz betreffend Maßnahmen im Bereich der Bundesstraßengesellschaften und das Bundesfinanzgesetz 1997 geändert werden (Infrastrukturfinanzierungsgesetz 1997)

Berichterstatter/-in: Erhard Meier

Hauptgegenstand des (Berichts) Infrastrukturfinanzierungsgesetz 1997 (698 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung ProtokollSeiten des Stenographischen Protokolls
22.07.1997 Bericht  
22.07.1997 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
22.07.1997 Antrag, keinen Einspruch zu erheben
Dafür: S, V, dagegen: F