Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Änderungen im Plenum d. NR geg. dem ursprüngl. Entwurf (BR) (6488/BR d.B.)

Übersicht

Änderungen im Plenum d. NR geg. dem ursprüngl. Entwurf (BR)

Beschluss des Nationalrates vom 21.11.2001 betreffend ein

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Verwaltungsverfahrensgesetz 1991, das Verwaltungsstrafgesetz 1991, das Zustellgesetz, das Forstgesetz 1975, das Wasserrechtsgesetz 1959, das Abfallwirtschaftsgesetz, das Immissionsschutzgesetz - Luft, das Strahlenschutzgesetz, das Epidemiegesetz 1950, das Tuberkulosegesetz, das Ärztegesetz 1998, das Dentistengesetz, das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das MTD-Gesetz, das Hebammengesetz, das Apothekengesetz, das Arzneimittelgesetz, das Arzneiwareneinfuhrgesetz, das Krankenanstaltengesetz, das Tierseuchengesetz, das Kraftfahrgesetz 1967, das Schiffahrtsgesetz, das Luftfahrtgesetz, die Gewerbeordnung 1994 und das Luftreinhaltegesetz für Kesselanlagen geändert, ein Bundes-Berichtspflichtengesetz erlassen sowie das Rattengesetz, das Bazillenausscheidergesetz, die Durchführungsverordnung zum Bazillenausscheidergesetz und das Bundesgesetz über natürliche Heilvorkommen und Kurorte aufgehoben werden (Verwaltungsreformgesetz 2001)


Hauptgegenstand des (Berichts) Verwaltungsreformgesetz 2001 (772 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
23.11.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei