Suche

Seite '7308/BR d.B. - Gesellschaftsrechtsänderungsgesetz 2005 - GesRÄG 2005' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gesellschaftsrechtsänderungsgesetz 2005 - GesRÄG 2005 (7308/BR d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht (BR)

Bericht des Justizausschusses des Bundesrates über den Beschluss des Nationalrates vom 8. Juni 2005 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Aktiengesetz, das Gesetz über Gesellschaften mit beschränkter Haftung, das SE-Gesetz, das Handelsgesetzbuch, das Bankwesengesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das Pensionskassengesetz, das Genossenschaftsrevisionsgesetz, das Genossenschaftsrevisionsrechtsänderungsgesetz und das Gerichtsgebührengesetz entsprechend der Entschließung des Nationalrats vom 29. Jänner 2004 zur Stärkung des Vertrauens in die österreichische Wirtschaft geändert werden (Gesellschaftsrechtsänderungsgesetz 2005 - GesRÄG 2005)


Berichterstatter/-in: Dr. Peter Böhm

Hauptgegenstand des (Berichts) Gesellschaftsrechtsänderungsgesetz 2005 - GesRÄG 2005 (927 d.B.)

bezieht sich auf: Gesellschaftsrechtsänderungsgesetz 2005 - GesRÄG 2005 (412/BNR)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
21.06.2005 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
21.06.2005 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht  
21.06.2005 Justizausschuss des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben
Dafür: V, F, dagegen: S, G