LETZTES UPDATE: 13.07.2016; 01:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 (9621/BR d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht (BR)

Bericht des Finanzausschusses des Bundesrates über den Beschluss des Nationalrates vom 6. Juli 2016 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Verrechnungspreisdokumentationsgesetz erlassen, das Einkommensteuergesetz 1988, das Finanzstrafgesetz, das Kontenregister- und Konteneinschaugesetz, das Kapitalabfluss-Meldegesetz, das Gemeinsamer Meldestandard-Gesetz, das EU-Amtshilfegesetz, das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Bewertungsgesetz 1955, das Körperschaftsteuergesetz 1988 und die Bundesabgabenordnung geändert und das EU-Quellensteuergesetz aufgehoben werden (EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016)


Berichterstatter/-in: Martin Weber

Hauptgegenstand des (Berichts) EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 (1190 d.B.)

bezieht sich auf: EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 (353/BNR)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
12.07.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
12.07.2016 Finanzausschuss des Bundesrates: Bericht  
12.07.2016 Finanzausschuss des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben
Dafür: V, S, dagegen: F, G